Rauch- und Wärmeabzugsanlagen

Dieses Brandschutztechnikseminar ist ein Fortbildungsseminar gemäß Technischer Richtlinie Vorbeugender Brandschutz TRVB 117, Punkt 3.2.2 für Brandschutzbeauftragte und Brandschutzwarte, in deren Wirkungsbereich eine Rauch- und Wärmeabzugsanlage (Brandrauchentlüftungsanlage) installiert ist.

Bei Besuch dieses Seminars ist auch eine Verlängerung des Brandschutzpasses (gemäß TRVB 117 Punkt 3.3.1) vorgesehen.

Kursinhalte

  • Grundzüge des Vorbeugenden Brandschutzes, insbesondere der Technik von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen
  • Brandschutz – Rechtliche Grundlagen
  • Bedienung, Eigenkontrollen, Instandhaltung
  • Schnittstelle zum Facility Management
  • Vorgehen bei notwendigen Außerbetriebssetzungen (Imparement Management)
  • Alarmorganisation – Abstimmung mit der Feuerwehr
  • Haftung und Möglichkeiten zur Haftungsbegrenzung